[Beauty] 5 Minuten Frische Look und aktuelle Favoriten

Im Moment fühle ich mich nach den Nächten ziemlich gerädert und sehe das auch im Spiegel. Vermutlich wird sich das mit Neugeborenem zu Hause auch nicht allzu schnell wieder ändern. 😉 Und so haben sich die letzten Wochen wieder tolle “to Go” Produkte herauskristallisiert, eindeutige Favoriten, die mir Frische verleihen, Glow und ein waches Auge.

Hallo Wach aus dem Pumpspender

Um mein Gesicht nach der Reinigung vorzubereiten, nutze ich von Clinique ein Feuchtigkeitskonzentrat (*PRSample). Der Pumpspender sorgt für eine wirklich einfache Dosierung, 1,5 Hübe des Gels und mein Gesicht ist erfrischt und wird hervorragend mit Feuchtigkeit versorgt. Ihr könnt auf dem Foto ganz gut sehen, wie viel ich schon verbraucht habe, ich nutze es aber tatsächlich auch abends nach dem Abschminken noch einmal, weil mir die Konsistenz und die Wirkung so gut gefallen.

So mancher Favorit funktioniert nur im Sommer

Der Airbrush Concealer von Clinique und ich, wir führen eine on/off Beziehung. Im Sommer möchte ich ihn stets in meiner Kosmetiktasche wissen. Er hält, setzt sich nicht ab und der hellste Ton passt hervorragend. Im Winter ist er mir etwas zu dunkel und da er meiner Meinung nach etwas nachdunkelt, ist er dann einfach nicht mein Produkt der Wahl.

Glow Baby

Als ich sah, dass Benefit nun endlich einen Highlighter in Puderform herausbrachte, kam ich einfach nicht umhin. Dandelion Twinkle riecht unverkennbar nach Benefit und zaubert einen tollen Glow. Aufgetragen glitzert er nicht, sondern schimmert wirklich nur. Ich trage es seitdem es ankam täglich. Also seit 6 Wochen. Mehr bleibt dazu nicht zu sagen, außer dass dieser Highlighter zu meinen absoluten Favoriten gehört.

Schlaf ins Gesicht sprühen?

Ich hielt ja Make-Up-Fixier-Sprays für eine Sache, die man nicht braucht, bis ich sie dank diverser You Tube Videos doch unbedingt ausprobieren musste. Entscheidend war hier für mich aber nicht das Argument des Fixierens als erster Punkt, sondern viel mehr ein Finish, welches glowy, frisch wirkt. Also all das sollte es machen, was ich noch vor einer längeren Zeit nicht wollte. Da musste es matt sein. Aber die Dinge ändern sich ja (zum Glück) auch mal. Zum Ausprobieren wollte ich nicht allzu viel Geld ausgeben und startete erst einmal in der Drogerie und kaufte mir das Alverde Fixier Spray. Ich muss zugeben: Den Geruch fand ich etwas befremdlich. Aber auch da gewöhnt man sich schnell dran. Nachdem ich es zwei Mal nachkaufte, kam ich nicht umhin, ein Spray von Pixi zu testen. Was soll ich sagen? Ganz große Liebe und auf jeden Fall gehört es zu meinen Favoriten. Als ob man sich den Schlaf ins Gesicht sprüht. Ihr versteht schon, wie ich das meine, nicht wahr?

Augenbrauen, der Rahmen des Gesichts

Kümmere ich mich nicht um meine Augenbrauen, fehlt im Gesicht einfach etwas. Auf der Suche nach dem heiligen Gral, bestellte ich mir zusammen mit dem Pixi Spray von Benefit ein Brauenprodukt – das Ka-Brow. Ich habe im Netz schon viel darüber gelesen und mit meinen Lösungen aus der Drogerie war ich nicht anhaltend zufrieden, da ich kein Freund davon bin, wenn da im Laufe des Tages etwas verrutscht. Wer wäre das schon, nicht wahr? Aber hier hält alles und lässt sich dennoch prima abschminken. Ich bin gespannt, wie lange es hält, es scheint sehr sehr ergiebig zu sein. Der Auftrag muss sehr vorsichtig erfolgen und möchte gut dosiert werden, denn ansonsten sieht man schnell aus, als hätte man zwei Balken über den Augen. Aber das bekommt man meiner Meinung nach ziemlich flott gut hin.

Ausgeglichener Teint in 1 Minute

Das MAC MSF hatte ich vor ein paar Jahren bereits in meinem Repertoire. Zwischenzeitlich war meine Haut allerdings nicht so, dass ein Puderprodukt zum grundieren geeignet gewesen wäre und im Winter schon mal gar nicht. Aber jetzt habe ich es wieder neu für mich entdeckt. Ich habe die Nuance Light Plus, so als Anhaltspunkt für euch, also nicht die hellste Farbe. Also trage ich es großzügig mit einem großen Puderpinsel auf. Entweder direkt nach dem Concealer, oder wenn ich es doch mehr einarbeiten möchte, nachdem ich das Pixi Spray auch vorab genutzt habe. Dann trage ich das Puder auf das noch feuchte Gesicht auf und erhalte ein etwas deckenderes Finish.

Das wars mit meinen Beauty News, vielleicht ist ja für euch das ein oder andere Produkt dabei.
Alles Liebe,
Tanja

 

Facebooktwitterpinterest

[Beauty] 10 Minuten Wellness als frischgebackene Mama – 3 Lieblingsprodukte

*PR-Sample Was für viele Menschen die Dusche am Morgen ist, ist sie für mich am Abend. Ich finde kaum etwas entspannender, als nach einem langen Tag unter die Dusche zu hüpfen und mir den Stress…

[Beauty] Favoriten aus der Drogerie

Ich dachte es ist mal wieder an der Zeit für uns Frauen hier auf dem Blog. Heute sind die Kinder mal ganz außen vor und es dreht sich alles um einen schlichten einfachen Look, aus…

One comment

    Oh solche Nächte kenne ich. Ich bin in so Momenten, wo die Augenringe gefühlt bis zum Bauchnabel hängen, soo dankbar für Schminke und co. Und so ein frische Gefühl stelle ich mir da wirklich gut vor! Danke fürs empfehlen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.