[Leben] Winterjacke und Co – Schick und warm durch den Winter

Werbung/Kooperation

Sigikid 2016 Herbst Winter Rougerepertoire

Das Thema Winterjacke ist eines fürs sich

Eine schöne, aber dennoch warme Winterjacke zu finden ist nicht immer so ganz einfach. Als meine Töchter allerdings diese hier gesehen haben, besonders die Große, sagte sie sofort: “Mama, die ist richtig schick.” Wir durften bei Sigikid nämlich ein paar Sachen aussuchen und natürlich durften die Kinder mitentscheiden. Nichtsdestotrotz wählten sie wieder die gleichen Dinge aus. Partnerlook finden sie super

Sigikid Winterjacke

Wir gehen häufig in den Wald und sind auch bei Kälte viel draußen. Bei 6 Grad und kaum sichtbarer Sonne kann ich euch sagen, haben die Mädchen nach kurzer Zeit festgestellt: Die Jacke wärmt irre gut, ihnen war wirklich warm. Aber sie haben darin nicht geschwitzt und das finde ich ganz wichtig. Das ist nämlich oft ein Problem, wenn es nicht gerade Funktionsjacken sind. Die Kapuze ist groß genug, dass sie dort bleibt, wo sie hingehört, was auch nicht immer selbstverständlich ist. Also haben wir hier schick und tatsächlich praktisch vereint, anders geht es bei Kindern auch einfach nicht, wenn man nicht für jeden Anlass verschiedene Winterjacken kaufen möchte.

Aber die neue Herbst/Winterkollektion von Sigikid hat noch mehr schöne Sachen im Angebot. Und das nicht nur in Rosa und Pink. Es sind wunderschöne Blautöne, auf die die Kleine sofort anspringt. Das Schöne hierbei ist auch wieder, dass die Sachen sehr weich und gemütlich sind. Der Rockteil an diesem Kleid ist ein Ballonrock und bietet viel Bewegungsfreiraum. Und so sieht es ganz raffiniert aus, als würde man eben ein Shirt über dem Kleid tragen.

Sigikid Winter Kollektion Rougerepertoire Herbst

An Stickereien und Ornamenten kommen wir für uns in diesem Herbst/Winter kaum vorbei, warum soll es bei den Kindern da anders sein, wenn es auch noch so kindgerecht gestaltet ist?

Sigikid Winter Kollektion Rougerepertoire

Alles will gelernt sein

Bei all der schönen Kinderkleidung steht und fällt es aber bei meinen Kids damit, ob sie die Sachen alleine anziehen können. Falls es Verschlüsse gibt, wollen sie diese selber öffnen und schließen können. Bei der Großen ist das bis auf das Thema Schleife binden mittlerweile recht weit außen vor (je nach Lust und Laune versteht sich). Aber bei der kleinen Maus ist das durchaus täglich präsent. Sie möchte alles alleine machen, ebenso Knöpfe schließen. Aber das möchte geübt werden. Im morgendlichen Gewusel lernt man zwar auch, aber die Frustration ist da vielleicht noch einmal größer. Sigikid hat einen Lernaffen im Programm, den ich wirklich entzückend finde. Er ist nicht nur weich und ein guter Begleiter, wenn es an das Thema Schlaf geht. Man kann ihn an- und ausziehen. Was daran besonders sein soll? Es sind viele verschiedene Schließmechanismen untergebracht, mit denen sich die Kinder auseinandersetzen können. Die Jacke vom Affen möchte mit einem Reißverschluss geschlossen werden, vielleicht muss er auch seine Kapuze aufsetzen? Die Hose wird mit einem Druckknopf verschlossen. Klettverschluss an einem Schuh, am anderen Schuh wartet ein Schnürsenkel. All das fordert die Kleinen und etwas Größeren durchaus heraus. Ich kann euch sagen, dass hier sehr sehr gerne damit gespielt wird.

Sigikid Lernaffe

Wenn auch ihr so einen niedlichen Affen gewinnen möchtet, Weihnachten steht schließlich vor der Türe, dann schaut doch einfach mal auf meinem Instagramkanal vorbei. 😉

Habt ihr schon eine Winterjacke gekauft? Wofür habt ihr euch entschieden?

Alles Liebe,
Tanja

Facebooktwitterpinterest

[Leben] Kinder haben ihren eigenen Kopf und ihre eigenen Bedürfnisse

unbezahlte Werbung/PR Samples von Tausendkind Oder sollte ich lieber sagen: Meine Kinder haben ihren eigenen Kopf und wir lassen Verallgemeinerungen mal außen vor. Unser ganzer Tag ist voll mit Bedürfnissen. Jeder hat Bedürfnisse. Die Kinder,…

[Leben] Baby Erstausstattung – Wie ist unsere Kilenda Erfahrung

PR-Samples Wir bezahlen keine Leihgebühr für die Kleidung, müssen sie aber ebenso zurückschicken. Auf Grund meiner Erfahrung mit meinen beiden Mädchen weiß ich, dass man für die Erstausstattung eines Babys wirklich nicht viel benötigt. Zu…

One comment

    Hallo, deine Rezension zur Cafissimomaschiene ist gut, da haben wir die gleichen Ansichten.
    Schreib doch mal was zur Erkältungsvorbeugung bei Kindern und Erwachsenen, passend zur Jahreszeit.
    (Ich folge dir auf Facebook)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.