[Kinderleben] Geschenkideen zum ersten Geburtstag

Unbezahlte Werbung durch Verlinkung und Markennennung
*Affiliate Links 

Was schenkt man seinem Kind zum ersten Geburtstag, wenn es schon ein, zwei oder generell einfach Geschwister hat? Meistens ist es doch so, dass die meisten gängigen Geschenke schon da sind. Auf Instagram wurde der Wunsch geäußert, dass ich doch einmal erzählen könnte, was unser Sohn bekommen hat. Dies nehme ich doch direkt als Anlass für diesen Beitrag, denn hier ist es wenigstens nachhaltig und ich kann besser darauf verweisen.

Wunschliste zum ersten Geburtstag

Ich habe mich bei unserer Wunschliste darauf konzentriert, was sehr beliebt war, aber einfach nicht mehr gut in Schuss war, denn ich mag es sehr auf altbewährte Dinge zurückzugreifen. Alles kann ich euch auf Fotos noch gar nicht zeigen, da wir noch gar nicht alles hier haben.

Wir haben nicht mehr viele Kleinkindbücher. Sie sind zum Großteil einfach durch(gelesen). So sehr gemocht, dazu landete die ein oder andere Ecke im Mund eines Kindes und schwupp, bald sieben Jahre später stellt man fest: im liebsten Klappenbuch* fehlen sämtliche Klappen.
Das liebste Bildwörterbuch* ist einfach hinüber und das Gute Nacht Buch* löst sich auch schon von alleine auf. So habe ich diese Bücher auf die Wunschliste gepackt.

Geschenkideen zum ersten Geburtstag

Unsere Ostheimer Sammlung ist noch recht überschaubar und so landeten auch da ein paar Tiere auf der Liste. U.a. der Elefant*. Die Holztiere sind langlebig und man kann viele tolle Sachen damit anstellen. Hier habe ich euch einmal ein Beispiel verbloggt.

Beim Stöbern, als ich selbst auf Ideensuche war, bin ich auf dieses Auto gestoßen. Die Tatsache, dass man eine gute Möglichkeit hat, es festzuhalten und es sogar noch länger interessant sein könnte, durch die beweglichen Achsen, brachten das Auto sehr flott ebenso auf die Wunschliste.

Es muss nicht alles geteilt werden
persönliche Geschenke zum ersten Geburtstag

Ich muss dazu sagen, so sehr ich auch dafür bin, dass die Kids untereinander teilen, so bin ich der Ansicht, dass es Dinge gibt, die jedem Kind alleine gehören sollten, über die es wirklich frei verfügen kann. Dazu gehört zum Beispiel eine Puppe. Und ja, auch ein Junge darf eine Puppe haben. So haben wir also an der Tradition festgehalten, dass es zum ersten Geburtstag eine Puppe* (unsere ist von Kösel) gibt. Dieses Mal aber nicht von uns, sondern von den Großeltern. Damit kann er aktuell noch nicht allzu viel anfangen, aber sie kann ihn ab jetzt auf seiner Reise des Lebens begleiten.

Geschenkideen zum ersten Geburtstag

Ein großes Geschenk?

Eine weitere Idee ist das Kletterdreieck, welches auf der Basis der Pikler Kleinkindpädagogik entwickelt wurde. Das habe ich euch hier vorgestellt. Eine prima Geschenkidee, wenn sich einfach die Schenkenden zusammentun wollen.

Vielleicht war ja die ein oder andere Idee für euch dabei?
Alles Liebe,
Tanja

 

 

[Kinderleben] Ein Rucksack von sigikid für die neuen Abenteuer des kleinen Löwen

Werbung mit sigikid Die Sommerferien haben in manchen Bundesländern schon angefangen. Auch bei uns beginnen sie ganz bald. Das Besondere in diesem Jahr wird sein, dass es erst einmal die letzten Ferien in dieser Form…

[Kinderleben] Kletterdreieck von Klapperspecht nach Pikler – mit Gewinnspiel

unbezahlte Werbung mit Klapperspecht Bereits bei meiner kleinen Tochter begegnete mir das Pikler Dreieck. Ich habe mich aber ehrlich gesagt nie weiter damit auseinandergesetzt, da ich dachte: So viel Platz haben wir nun auch wieder…

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.