[Leben] Abschied bei der Tagesmutter – Geschenkidee

Es ist nicht selbstverständlich eine Tagesmutter für sein Kind zu finden, wo man absolut bedenkenlos nach Hause gehen kann und weiß: hier ist mein Kind gut aufgehoben und nicht nur ein Kind unter vielen anderen. Hier wird es umsorgt und bekuschelt wenn es das Kind einfordert. Außerdem erhält es den nötigen Freiraum, um sich auch ausprobieren zu können. Es erfährt Grenzen, Respekt und Liebe, ebenso Schutz und Geborgenheit.

Gibt es eine Betreuung/Tagesmutter die nicht fremd ist?

All das haben wir in unserer Tagesmutter gefunden. Es ist so eine wunderbare Betreuung, dass ich gar nicht von einer Fremdbetreuung sprechen möchte. Sondern von einem verlängerten Ast, der uns hilft, indem dieser Ast dem Kind ebenso Wurzeln zum Entfalten bietet. Hätte ich vor unserer Zeit mit ihr einen solchen Text gelesen, hätte ich sofort gedacht: das kann doch gar nicht sein. Schließlich ist es eine fremde Person. Aber scheinbar gibt es das wirklich. Und unsere kleine Tochter zählte zu den glücklichen kleinen Erdenbürgern, die davon profitieren konnte.

Aber irgendwann endet auch diese Zeit. Und zwar genau diese Woche. Dann endet dieser Abschnitt und nach den Sommerferien wartet der Kindergarten auf klein E. Es ist der richtige Schritt, aber ein schwerer Schritt. Es wird nicht mehr der gewohnte Gang sein und der typische morgendliche Plausch wird ausfallen. Sie wird ihre zwei Freunde nicht mehr täglich sehen, dafür im Kindergarten viele neue Kinder kennenlernen.

Es macht mich traurig, dass wir diesen sicheren Hafen verlassen werden und ebenso zutiefst dankbar, genau solch einen Hafen gefunden zu haben. Denn gerade diese Zeit, in der eine Tagesmutter zum Einsatz kommt ist so prägend und besonders, dass es etwas Wunderbares ist, wenn man so positiv zurückblicken kann.

Abschiedsgeschenk?

Ich habe aber mir einige Gedanken dazu gemacht, was wir denn zum Abschied als Erinnerung verschenken können. Die Freude wäre bei vielen Sachen sicherlich groß, aber ob nicht alles nach einer kurzen Zeit in den Schrank und somit in Vergessenheit gerät? Bleibt wirklich Zeit Gutscheine einzulösen? Und irgendwie soll es auch etwas mit der Arbeit zu tun haben, dachte ich mir.

Grimm's Regenbogen

Aus dem Grund haben wir uns dafür entschieden, unseren Spielliebling, nur eine Nummer kleiner zu verschenken. So haben die nächsten Tageskinder etwas davon und das Geschenk wird genutzt. Dazu wird es noch etwas selbstgemachtes von klein E. geben.

Der Regenbogen** von Grimm’s ist so vielfältig und kann auch von den Kleinsten genutzt werden. Außerdem ist er sehr langlebig. Die mittlere Größe ist meiner Meinung nach vollkommen ausreichend. Vielleicht wäre das auch eine Idee für euch, falls ihr in einer ähnlichen Situation steckt.

Steht bei euch auch ein Abschied aus der Betreuungg an?

Oder gab es bereits eine Verabschiedung in Richtung Schule?

Alles Liebe, Tanja

**Affiliate Links

Facebooktwitterpinterest

[Leben] Pferde und singende Mädchen – Haba Little Friends Pferdewelt

die Haba Produkte sind Pr Samples „Das sind Bibi und Tina, auf Amadeus und Sabrina, sie jagen im Wind, sie reiten geschwind, weil sie Freunde sind….“ Pferde sind bei meiner großen Tochter nicht erst seit…

[Leben] Wickelkommode, Windeln und Wellnesszone fürs Baby

*Probepaket von Lillydoo, was Jeder von euch genauso anfordern kann Bei unserer großen Tochter hatten wir ganz klassisch eine Wickelkommode, selbstgebaut war sie und schon mit ein paar Jahren auf dem Buckel. Sie erzählte quasi…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.