[leben] Wochenende in Bildern – alles unter einem Hut?

Ihr kennt es, richtig? Achtung: schon wieder ist es Zeit für das Wochenende in Bildern. 😉

Was war in der letzten Woche auf dem Blog los?

Ich habe euch etwas übers Koffer packen berichtet, als auch über unseren Fahrradsitz. In den Freitagslieblingen erfahrt ihr ein Bisschen was über unseren Urlaub .

Und wie war unser Wochenende?

Eine bunte Mischung aus Familienzeit, Arbeit und einem Bloggerevent. Wie so oft, ist immer alles auf einmal. Aber ich blicke auf ein schönes Wochenende zurück.

Gestern Morgen hab ich mir die Mädels geschnappt und es gab die eingeforderte Spielplatzzeit. Dieses Mal mit Fahrrad und Roller. Ohne Streitereien verbrachten wir einen tollen Vormittag.

Wochenende in Bildern

Nach einer Portion Miracoli rief mich die Arbeit und die Mädchen hatten exklusive Papazeit.

Heute Morgen klingelte der Wecker um 5. Dachte ich. „Leider“ war dies nicht der Fall und ich verschlief fast eine Stunde. Zum Glück ist mein Arbeitsweg sehr kurz, sodass ich sogar fast pünktlich auf der Arbeit war. Puh. Natürlich musste mir das genau heute passieren, wo es anschließend direkt nach Köln zu einem Event ging. Die Familienbande hat ein paar Blogger  eingeladen. Zwei kreative Köpfe von Bugaboo waren ebenso dort und stellten die neuen Limited Ediions vor, die bald erscheinen werden.

Familienbande Rougerepertoire

Ein reger Austausch zum Thema Kinderwagen fand statt. Wieso hat man den Wagen ausgesucht, den man für sein Kind hatte? Was ist einem für den Kinderwagen wichtig? Warum schauen so viele nur nach der Wanne und nicht nach dem Sportsitz, wenn sie sich für das Alltagsmobil entscheiden? Ich fand es übrigens ganz besonders toll, etwas über die Philosophie von Bugaboo zu erfahren, da wir noch immer den Bee Plus fahren. Der Donkey hat mittlerweile einen neuen Besitzer, da diese Zeit (leider) vorbei ist (besteht da eigentlich mal Interesse an einer Review?) Während wir quatschten, gab es leckeren Kuchen und Eiskaffee. Ich machte mich leider als Erste auf den Weg nach Hause, da mich die Müdigkeit überfiel und ich den Kids versprochen habe, sie heute ins Bett zu bringen. Nach einigen Büchern, einem gemeinsamen Abendessen und viel Kuscheln später, sind sie nun im Land der Träume.

Startet gut in die Woche, ich hoffe auch ihr hattet ein schönes Wochenende? Mehr Wochenenden in Bildern findet ihr bei Susanne.

Alles Liebe, Tanja

 

Facebooktwitterpinterest

[Leben] >Gastpost< Urlaub mit den Sylvanians im Leuchtturm

Anzeige Es ist Ferienzeit, was oft auch Urlaubszeit bedeutet. Auch bei den Sylvanians sind Sommerferien und ich hoffe ihr erinnert euch noch an Flora Löffel? Hallo zusammen, ich melde mich nach ein paar Monaten auch…

[Leben] Wochenbett – wie sieht das aus mit Geschwisterkindern?

TipToi Produkte sind PRSamples von Tausendkind „Als Wochenbett oder Kindbett (lat. puerperium) bezeichnet man die Zeitspanne vom Ende der Entbindung (Geburt) bis zur Rückbildung der schwangerschafts- und geburtsbedingten Veränderungen, was typischerweise sechs bis acht Wochen dauert. Während…

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.